AERNI

Bern

Coiffeur | Boutique | Café | Spa


Das Aerni verbindet Boutique, Coiffeur, Spa und Café in historisch wertvollen Jugendstil-Räumlichkeiten. Mit der Gestaltung wurde der historische Bestand hervorgehoben, die Technik feinfühlig und scheinbar unsichtbar integriert. Verbindendes Element im gesamten Raumgefüge sind die schräggestellten Betonkuben, die als Verkaufstheke, Display und als Übergang zum Café-Bereich dienen, wo sie zur Bar werden. Im Café greift die ornamentale Tapete die Stuckaturen des Raumes auf. Die Kleidungsstücke werden in der Boutique auf zurückhaltenden Trägern präsentiert, um den Fokus auf das Produkt zu lenken. Der Coiffeur-Bereich ist gleichmässig ausgeleuchtet, mit Ausnahme des Haarwaschbereichs in einer eingeschobenen Holzbox, der bewusst mit reduzierter Beleuchtung und gedämpfter Geräuschkulisse zum Entspannen einlädt. Der Wellness-Bereich im Untergeschoss bietet mit seinen hochwertigen Materialien und Erd- und Brauntönenein ein Ambiente von Geborgenheit.

Innenarchitektur: Barmade AG
Bauherr: Marc Riedo
Eröffnung: 2006





 
 bwd Zurück fwd