SIEMENS

Zug

Restaurant


Im Mitarbeiterrestaurant von Siemens in Zug werden rund 1200 Gäste in neuen Räumlichkeiten verköstigt. Das Konzept greift mit modernen langen Tischen die traditionelle „grosse Tafel“ auf, die die gemeinsame Mahlzeit fördert. In der Cafézone, die in Steh- und Loungebereich gegliedert ist, klingt in entspannter Atmosphäre die Mittagspause aus. Das grosse Raumvolumen wird durch die gestaffelte Farbnuancierung der Decken- und Wandelemente zoniert.

Innenarchitektur: Barmade AG
Architektur: Axess Architekten
Bauherr: Siemens Switzerland Ltd.
Eröffnung: 2010





 
 bwd Zurück fwd